Mitgliedschaft in der BAS

Mitglied kann jede/r Student/in oder wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in werden, der/die in Berlin tätig ist oder wohnt.

 

Warum Mitglied werden?

 

Die kostenlose Mitgliedschaft in der BAS bietet zahlreiche Vorteile:

 

  • Mitwirkungsmöglichkeiten in der Hochschulgruppe: Organisation von Veranstaltungen und Erfahrungen im Projektmanagement, Budgetplanungen, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Austausch mit Expert/innen und anderen sicherheitspolitisch interessierten Studierenden in Berlin und Deutschland
  • Einladungen zu allen BAS- und BSH-Veranstaltungen und -Seminaren in Berlin und auf Bundesebene
  • Informationen über die Veranstaltungen von Kooperationspartnern, über sonstige sicherheitspolitisch relevante Veranstaltungen in Berlin, Seminarberichte, Stellenausschreibungen

Wenn ihr Mitglied werden wollt, wendet euch einfach an unseren Vorstand. Über die Aufnahme entscheidet das nächste Arbeitsgruppentreffen bei persönlicher Anwesenheit der/des Interessentin/en. Die Arbeitsgruppentreffen tagen im Semester gewöhnlich einmal im Monat. Einladungen erfolgen über den Verteiler.